KONITZER & TAFEL Managementberatung GmbH

Düsseldorf | Köln

© olivermick / Photocase.de

Grundsätze der Zusammenarbeit

Kooperation

Die Beratung ist durch eine enge und vertrauensvolle Kooperation zwischen Berater und Mandanten geprägt. Die Vermarktungs- und Bewerbungsaktivitäten werden gemeinsam geplant und vorbereitet.

Vertraulichkeit

Die Zusammenarbeit beruht auf strengster Vertraulichkeit und Diskretion. Persönliche Daten, Analysen und Bewerbungsaktivitäten werden Dritten durch den Berater niemals zugänglich gemacht.

Individualität

Die Beratungsinhalte sind auf die Situation des Mandanten abgestimmt und können jederzeit zu seinem Nutzen modifiziert oder umgestellt werden.

Themenorientierte Beratung

Die Beratungstreffen erfolgen themenorientiert und sind nicht an Zeitmodule gebunden. Die einzelnen Beratungsinhalte werden nach Durcharbeitung abgeschlossen.

Kommunikation

In Ergänzung gemeinsamer Treffen und in Abhängigkeit der Situation findet die Beratung auch telefonisch und mit Unterstützung zeitnaher elektronischer Kommunikation statt.

Eigenaktivität

Persönliches Engagement und Eigenaktivität des Mandanten unterstützen das Ziel und den Erfolg der Beratung maßgeblich. Es ist erklärtes Ziel der Beratung, den Mandanten zur Eigenaktivität zu motivieren.

Auftritt

Alle Kontakte, Gespräche und Arbeitsvertragsverhandlungen mit potenziellen Arbeitgebern sind vom Mandanten persönlich wahrzunehmen und zu führen. Der Berater bleibt diskret im Hintergrund.

E-Mail: info@konitzer-tafel.de, Web: www.konitzer-tafel.de