KONITZER & TAFEL Managementberatung GmbH

Düsseldorf | Köln

© ArtmannWitte / Fotolia.com

Einzel-Outplacement

Mandantenstimmen:

Geschäftsführer /
CEO Dipl.-Ing. Elektro- und Nachrichtentechnik (50)

Erfolgreiche Führungskräfte der ersten Ebene wie Vorstand oder Geschäftsführung kommen oft in die Situation, wo von heute auf morgen eine berufliche Neuorientierung notwendig wird. Auch wenn schon über einen längeren Zeitraum abzusehen war, dass eine Trennung unvermeidbar wird, so trifft es einen doch unerwartet und unvorbereitet. Was ist jetzt zu tun? Wer ist jetzt ein hilfreicher Gesprächspartner? Der (Ehe-)Partner sieht schon den sozialen Abstieg, die Freunde haben gutgemeinte Ratschläge, die aber in der Regel nicht wirklich hilfreich sind.

Hier kommt der Outplacementberater ins Spiel. In meinem Fall von KONITZER & TAFEL in Düsseldorf. Er steht zunächst als zuhörender und verständnisvoller Gesprächspartner zur Verfügung. Er hilft, die neue Ausgangslage zu analysieren und das Selbstvertrauen wiederzufinden. Dabei erstreckt sich die fachliche Unterstützung nicht nur auf die Erstellung professioneller Unterlagen wie CV oder Profile oder die Erschließung entsprechender Online-Dienste wie Experteer oder XING. Der Outplacementberater begleitet den gesamten Prozess bis zur erfolgreichen Wiederaufnahme einer beruflichen Tätigkeit.

Der Erfolg der beruflichen Neuorientierung hängt natürlich im Wesentlichen von dem Einsatz und dem Fleiß des Bewerbers ab. Letztendlich kann der Outplacementberater nur der konstruktive Begleiter und Sparringpartner sein.

Nachdem ich im Sommer dieses Jahres erstmalig nach langjähriger, erfolgreicher  Karriere als Betroffener die Negativerfahrungen der beruflichen Trennung erlebt habe, habe ich die Leistungen der Outplacementberatung in Anspruch genommen. Meine Erfahrungen sind durchweg positiv und ich kann nur zu dieser Entscheidung raten. Es war auf jeden Fall eine gute und erfolgreiche Investition in meine Zukunft.

 

E-Mail: info@konitzer-tafel.de, Web: www.konitzer-tafel.de